www.ges-baufinanz.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzinformationen Website

1.         Gegenstand der Datenschutzinformation und Verantwortlichkeit

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf und Nutzung der Website “ges-baufinanz.de”, sowie die darüber abrufbaren Funktionen. Verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Website ist die Firma GES Baufinanz GbR, vertreten durch die Gesellschafter, Frau Tanja Gerstl, Herr Dennis Engel und Herr Frank Schwarz, Thierschstraße 15, 80538 München („GES“); Telefon: 0151 27088818, E-Mail: info@ges-baufinanz.de

2.         Datenverarbeitung bei Aufruf der Website

2.1      Logfiles

Wir erheben beim Aufruf der Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logfile). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der von Ihnen abgerufenen Website, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert. Wir erfassen derartige technische Informationen nur zur technischen Optimierung der Website, zum Zweck der Sicherheit unserer technischen Infrastruktur und damit Sie die Internetseite korrekt angezeigt bekommen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Wir geben die vorgenannten Daten nicht an unbefugte Dritte weiter. Unseren Webserver hosten wir bei der Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Die Bereitstellung der IP-Adresse ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Logfiles und die darin enthaltene IP-Adresse der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet, oder einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt.

2.2      Cookies

Cookies haben unterschiedliche Funktionen. Sog. „notwendige Cookies“ werden zwingend benötigt, um die Grundfunktionen der Webseite zu ermöglichen. Die Datenverarbeitung mit Hilfe dieser Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, da andernfalls der Aufruf der Website nicht möglich ist.

Mit Hilfe von Präferenz-Cookies können bestimmte Einstellungen der Webseiten gespeichert werden, wie z. B. die vom Besucher bevorzugte Sprache. Statistik-Cookies analysieren das Besucherverhalten, und erstellen (in der Regel anonyme) Nutzerprofile, um unsere Angebote und Dienstleistungen zu optimieren und den Vorlieben der Besucher anzupassen. Marketing-Cookies sorgen dafür, dass individuelle Werbung auf unseren Webseiten angezeigt werden können, die anhand der Vorlieben der Besucher (automatisiert) ausgewählt werden. Der Einsatz dieser Cookies bedarf Ihrer Einwilligung und erfolgt damit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

Einzelheiten über die auf der Website eingesetzten Cookies, entnehmen Sie bitte den Cookie-Einstellungen .Derzeit kommen auf unserer Website folgende Cookies zum Einsatz:

Name

Domain

Zweck

Löschung

rc::c

https://policies.google.com/privacy

Filter requests from bots

Sitzung

rc::b

https://policies.google.com/privacy

Filter requests from bots

Sitzung

rc::a

https://policies.google.com/privacy

Filter requests from bots

30 Tage

Google Maps API

https://policies.google.com/privacy

Fordere die Benutzer-IP-Adresse an, Kartenanzeige

Sitzung

 

Auf unserer Website setzen wir die Anwendung GDPR/CCPA Cookie-Einwilligung der Firma Complianz ein. Hierbei handelt es sich um Plugin, mit dem die Einwilligung zum Einsatz von Cookies und/oder Tracking-Technologien eingeholt werden kann. Complianz erhebt dabei selbst keine personenbezogenen Daten. Einzelheiten zu diesem Tool finden Sie unter https://complianz.io/.

2.3      Einsatz von Analyse- und Performance-Tools

Auf unserer Website kommen keine sog. Analyse- und Performancetools zum Einsatz, mit deren Hilfe wir das Nutzerverhalten unserer Besucher zum Zwecke der Optimierung unserer Services auf der Website auswerten können. Mit diesen Tools kann untersucht werden, wie und woher die Besucher auf unsere Seite kommen, welche Bereiche auf einer Website besonders oft aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Zudem ist es möglich, Klicks sowie die Mausbewegungen auf unserer Website nachzuvollziehen und auszuwerten. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Details der Anbieter in diesem Verarbeitungsprozess lauten wie folgt:

Tool & Anbieterdetails

Details zum Datenschutz & Widerspruch

3.          Kontakt  

Wir bieten auf unserer Website ein Kontaktformular an, um Interessenten und Nutzern Fragen zu beantworten und Informationen zu unseren Produkten zu geben. Die in diesem Zusammenhang an uns gerichteten Anfragen und Informationen verarbeiten wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO). Zu den dabei erhobenen personenbezogenen Daten zählen die E-Mail-Adresse, der Name und Ihre Nachricht. Wir speichern Ihre Daten längstens für die Dauer einer daraus resultierenden Vertragsbeziehung mit Ihnen. Sollte eine solche Vertragsbeziehung nicht bestehen, oder in Folge der Anfrage nicht entstehen, löschen wir Ihre Daten spätestens zwölf (12) Monate nach dem letzten Kontakt mit Ihnen. Das Recht, der Verarbeitung zuvor zu widersprechen oder die Löschung zu verlangen, bleibt natürlich unberührt. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung der Anfrage nicht möglich.

4.          Ihre Rechte   

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@ges-baufinanz.de. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Hinweise zum besonderen Widerspruchsrecht

Sie haben zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u. a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt ebenfalls eine E-Mail an info@ges-baufinanz.de.

Stand: 29-05-2020